Sparen auf dem Campingplatz
Bild: obs/ADAC SE/ADAC Touring GmbH

Sparen auf dem Campingplatz

Sparen auf dem Campingplatz

Preisvorteile auf über 3000 Camping- und Stellplätzen – Rechtsschutz, Haftpflicht- und Unfallversicherung für Camper inklusive
Jetzt noch mehr Sparvorteile

Sparen auf dem Campingplatz :  Die Rabattkarte „Camping Key Europe“ (CKE) entspannt den Geldbeutel von Campingfans.

Die Vorteile im Überblick:

- Bis zu 20 Prozent Preisnachlässe bei über 3.000 Camping-
und Stellplätzen sowie Mietunterkünften - zum Teil auch 
in der Hochsaison.
- Bis zu 10 Prozent Rabatt bei Fährverbindungen nach 
Skandinavien.
- Europaweit wird die Camping Key Europe als Ausweisersatz 
akzeptiert. So bleiben Reisepass oder Personalausweis 
beim Camper, und der Check-In geht schneller.

– Das umfangreiche Versicherungspaket umfasst unter anderem Rechtsschutz, Unfall- und Haftpflichtversicherung für den Karteninhaber und seine begleitenden Familienmitglieder.

- Sie gewährt alle Leistungen der ehemaligen Camping Card 
Scandinavia.

Nun bietet die Camping Key Europe noch mehr Rabattangebote wie zum Beispiel 10 Prozent auf das gesamte Sortiment von den Campingausrüstern Campingaz oder Coleman.

Wieviel Urlauber mit der Camping Key Europe sparen können, zeigt dieses Beispiel: Der Campingplatz Camping Le Mont Joli Bois (in Criel-sur-Mer/Frankreich) gibt mit der Karte 20 Prozent Rabatt in der Hauptsaison. Bei einem Preis von bis zu 665 Euro pro Woche für einen Bungalow in der Hauptsaison lassen sich so bis zu 133 Euro sparen. Für einen Stellplatz wird ein Rabatt von bis zu 30,80 Euro gewährt.

Für ADAC Mitglieder ist die Karte zum Preis von nur 12 Euro für 12 Monate in jeder ADAC-Geschäftsstelle, online unter www.adac.de/shop-cke oder telefonisch unter 0 800 5 10 11 12 (kostenfrei, Mo. – Sa. 8 – 20 Uhr) erhältlich.

Mehr Infos, auch zu den Rabattangeboten, sind unter www.adac.de/cke verfügbar.

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 37 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC-Rechtsschutz Versicherungs-AG, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Verlag GmbH & Co. KG. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien.

Bild: obs/ADAC SE/ADAC Touring GmbH

Über Tacheles Redaktion

Beachten Sie auch

Fahrrad-Taxis in vier deutschen Städten
Bild: FREE NOW Fotograf: Jörn Pollex

Fahrrad-Taxis in vier deutschen Städten

Fahrrad-Taxis in vier deutschen Städten FREE NOW bietet jetzt Rikschas in Hamburg, Berlin, München und …

Vor 30 Jahren startete ŠKODA AUTO Deutschland
Bild: Skoda Auto Deutschland GmbH

Vor 30 Jahren startete ŠKODA AUTO Deutschland

Vor 30 Jahren startete ŠKODA AUTO Deutschland Erfolgsgeschichte mit rundem Jubiläum Vor 30 Jahren startete …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen